Veranstaltungen stellen eine willkommene Abwechslung und Bereicherung des Lebens in der Altstadt dar. Die Art der Veranstaltungen ist jedoch meist einseitig auf die Belange des Einzelhandels und der ausserhalb der Altstadt wohnenden Bevölkerung ausgerichtet. Die Bewohner der Altstadt müssen häufig Lärm und Musik bis weit nach 22 Uhr tolerieren. Kirchliche und historisch gewachsene Veranstaltungen wie z.B. der jährlich stattfindende Jahrmarkt werden von einer breiten Mehrheit der Bevölkerung, auch in der Altstadt, unterstützt.

Messen, Verkaufsveranstaltungen z.B. der Jungwinzer, Florale Märkte oder auch After-Work-Parties finden jedoch kaum Zustimmung, könnten sie doch problemlos an anderen Orten durchgeführt werden. Aus diesem Grund sind diese Veranstaltungen von der Innenstadt fern zu halten. Die Erfahrungen und Belastungen der vergangenen Jahre führen aus Sicht der Bewohner zu folgenden Punkten, die bei der Durchführung von Veranstaltungen einzuhalten sind:

Und doch gilt festzuhalten: Die seit 29.12.2011 rechtsverbindliche Altstadtsatzung brachte in vielen Themengebieten eine erhebliche Verbesserung für die Anwohner. Die Mitglieder der Bürgerinitiative sind sich bewusst, dass sich die Altstadtsatzung immer in einem Spannungsfeld (Wohnkomfort gegenüber historischer Verantwortung) befindet. Die folgenden Punkte wurden jedoch nicht oder nur in geringem Umfang berücksichtigt:

  • Die Anzahl der Veranstaltungen im Innenstadtbereich ist zu hoch. Kriterien für die Ausrichtung von Veranstaltungen wurden am 27.08.2012 im Gasthaus Salmen unter Einbeziehung der Anwohner erarbeitet. Den Link zu den Kriterien finden Sie hier.
  • Die Ankündigungsfrist für Veranstaltungen in der Innenstadt muss mindestens 2 Wochen betragen.

Dass es auch ganz andere Möglichkeiten und Wege gibt können Sie hier nachlesen: Stichwort verkaufsoffener Sonntag, Quelle: STAZ Lahr vom 23.01.2013

Ihr Ansprechpartner zum Thema Veranstaltungen:

Hartmut Hickstein

Rechner

Günter Krieg

Vorstandvorsitzender

Beiträge zum Thema Veranstaltungen:

Eines unserer Mitglieder schickte uns kürzlich folgenden Beitrag, den wir gerne veröffentlichen, weil er einige…

Hr. Metz hatte im Eilverfahren 2014 vor dem Freiburger Verwaltungsgericht und auch in der Presse…

Hitradio Ohr berichtete am 30.05.2014 über die Auseinandersetzungen rund um die Afterwork-Party 2014. Dabei kommt…

In der Auseinandersetzung der vergangenen Wochen wurden durch einige Diskussionsbeiträge Ängste auf Seiten der Vereine…

Ettenheim, den 01.05.2014 Sehr geehrte Mitbürgerinnen, sehr geehrte Mitbürger, die Bürgerinitiative Altstadt-Ettenheim hat sich im…

Anklicken zum Vergrößern. Badische Zeitung 20.01.2014

Anklicken zum Vergrößern. Badische Zeitung 22.08.2013

Anklicken zum Vergrößern. Badische Zeitung 12.08.2013

Anklicken zum Vergrößern. Badische Zeitung 28.12.2012